GHB

GHB (Gamma-Hydroxybuttersäure) ist eine synthetische Droge, die als Zentralstimulans wirkt. Diese Droge wird oft bei Vergewaltigungen eingesetzt wird, um das Bewusstsein und die Erinnerungsfähigkeit von Opfern zu verändern.

Was sind die Auswirkungen von GHB?

Die Auswirkungen von GHB können von Person zu Person variieren und hängen von der Dosis und dem Weg der Einnahme ab. GHB kann zu einer Veränderung des Bewusstseins und der Erinnerungsfähigkeit führen und kann auch zu Benommenheit, Desorientierung, Muskelentspannung und Verlangsamung von Atmung und Herzfunktion führen. Es kann auch zu Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Schwindel führen.

KO Tropfen Test

Es gibt Tests für so genannte “KO Tropfen”, die häufig zur Vergewaltigung verwendet werden. KO Tropfen sind chemische Substanzen, die in Getränken oder Nahrungsmitteln versteckt werden und die dazu führen, dass das Opfer bewusstlos wird oder die Erinnerungsfähigkeit verliert. Es gibt spezielle Tests, die das Vorhandensein von KO Tropfen Flüssigkeiten wie bspw. einem Getränk nachweisen können. Es ist wichtig zu beachten, dass die meisten dieser Tests nur eine begrenzte Anzahl von Substanzen nachweisen können und dass es möglicherweise andere chemische Substanzen gibt, die zur Vergewaltigung verwendet werden können und nicht von diesen Tests erfasst werden. Der bei uns erhältliche KO Tropfen Test testet zwei Drogenarten: GHB – Gamma-Hydroxy-Buttersäure und KET – Ketamin. Der KO Tropfen Test passt in jede Hand-, Hosentasche oder Geldbörse und kann zwei Getränke separat testen.

Produktkategorien