EN 374-5:2016 VIRUS

Die Norm EN 374 ist eine europäische Norm für Schutzhandschuhe, die Anforderungen an die Leistung von Schutzhandschuhen festlegt, die beim Kontakt mit Chemikalien getragen werden, um die Hände vor Schäden zu schützen. Die Norm EN 374 enthält Anforderungen an Materialien, Design, Konstruktion, Leistung und Kennzeichnung von Schutzhandschuhen, um sicherzustellen, dass sie wirksam beim Schutz vor Chemikalien sind. Die Norm wird häufig in Industrie, Handwerk und anderen Bereichen verwendet, in denen Personen Chemikalien ausgesetzt sein können.

Die Norm EN 374 umfasst auch Anforderungen an die Durchstechfestigkeit und andere Leistungsmerkmale von Schutzhandschuhen, die bei der Verwendung von Maschinen oder Werkzeugen erforderlich sein können. Sie enthält auch Anforderungen an die Kennzeichnung von Schutzhandschuhen, um sicherzustellen, dass der Benutzer über die Leistung und die Einsatzbereiche des Handschuhs informiert ist.

Kategorien zeigen