MaiMed

OpSept Alkoholisches Händedesinfektionsmittel

Artikelnummer: OpSept

2.705.02 exkl. MwSt.

  • Umfassend bakterizid, fungizid und tuberkulozid
  • Wirksam gegen Noro-, Rota-, Adeno- und Corona-Viren in 30 Sekunden
  • Sehr gut hautverträglich und rückfettend
-
+
Große Auswahl
Tolle Preise
Schnelle Lieferung

Shopbewertung - porod-med.com

Charakteristik des Händedesinfektionsmittel

Das OpSept Alkoholisches Händedesinfektionsmittel ist ein hochwirksames, auf 2-Propanol (70%) basierendes Desinfektionsmittel, das umfassend bakterizid (inkl. MRSA), fungizid und tuberkulozid wirkt. Es bietet begrenzte Viruzidie* PLUS gemäß aktueller RKI-Empfehlung und ist wirksam gegen Noro-, Rota-, Adeno- und Corona-Viren in nur 30 Sekunden. Getestet nach den Standardmethoden der DGHM/VAH und EN 1500/EN 12791 ist dieses Produkt RKI-gelistet und als Arzneimittel zugelassen.

Vorteile von OpSept Händedesinfektionsmittel

  • Gebrauchsfertiges, alkoholisches Hände-Antiseptikum
  • Wirkt umfassend bakterizid (inkl. MRSA), fungizid und tuberkulozid
  • Begrenzt viruzid* PLUS gemäß aktueller RKI-Empfehlung RKI
  • Wirksam gegen Rota-, Adeno- und Noro-Viren
  • Getestet nach den Standardmethoden der DGHM/VAH und EN 1500/EN 12791
  • Sehr gut hautverträglich, auch bei häufiger Anwendung
  • Reduzierung der bakteriellen transienten Hautflora in 30 Sekunden
  • Desinfiziert chirurgisch in 5 Minuten
  • Rückfettend
  • RKI gelistet, Arzneimittel

*Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatvirus für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren, z. B. Hepatitis-B-Virus, HI-Virus, zu.

Eigenschaften

OpSept ist sehr gut hautverträglich, auch bei häufiger Anwendung. Es reduziert die bakterielle transiente Hautflora in nur 30 Sekunden und desinfiziert chirurgisch in 5 Minuten. Dank der rückfettenden Eigenschaften wird die Haut bei der Anwendung gepflegt und geschützt.

Anwendung des Händedesinfektionsmittel

Zur hygienischen Händedesinfektion 3 ml 30 Sekunden lang in die Hände einreiben. Zur chirurgischen Händedesinfektion 2 x 5 ml verwenden, Hände und Unterarme 5 Minuten feucht halten. Zur Inaktivierung von Mycobacterium tuberkulosis und HBV zweimal bzw. 5 Minuten anwenden. Bei Eiweißbelastung 10 Minuten einwirken lassen, Hände über den gesamten Zeitraum feucht halten.

Einwirkzeiten des Hände-Antiseptikum

Hygienische Händedesinfektion gemäß DGHM/VAH/EN 1500konzentriert – 30 Sekunden
Chirurgische Händedesinfektion gemäß DGHM/VAH/EN 12791konzentriert – 5 Minuten
Bakterizid (inkl. MRSA), fungizid und tuberkulozid (inkl. M.-terrae), gemäß den Standardmethoden der DGHM/VAH )konzentriert – 30 Sekunden
RKI, Bereich A – vegetative Bakterien (inkl. Mycobakterien) sowie Pilze (einschließlich Pilzsporen)konzentriert – 30 Sekunden
Begrenzt viruzid PLUS gemäß RKI/DVVkonzentriert – 30 Sekunden
Adeno-Virenkonzentriert – 2 Minuten
Noro-Viren und Rota-Virenkonzentriert – 30 Sekunden

Produktart: Arzneimittel

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) 
Gefahrenpiktogramme:

Gefahrenpiktogramm
Gefahrenpiktogramm

Signalwort: Achtung
Gefahrenhinweise:
H225 – Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H319 – Verursacht schwere Augenreizung.
H336 – Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
Sicherheitshinweise:
P210 – Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
P261 – Einatmen von Nebel, Dampf, Aerosol vermeiden.
P280 – Augenschutz, Gesichtsschutz tragen.
P312 – Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen.
P337+P313 – Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Zusammensetzung: 100 ml Lösung zur Anwendung auf der Haut enthalten: Wirkstoffe: 2-Propanol 70 ml, Butan-1,3-diol 0,1 ml, Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Lanolinpoly(oxyethylen), Parfümöl.

Qualitätssicherung: Arzneimittelgesetz (AMG)

Gebrauchsinformationen: Bezeichnung des Arzneimittels: OpSept Hände-Antisepticum 70 ml 2-Propanol und 0,1 ml Butan-1,3-diol je 100 ml Lösung zur Anwendung auf der Haut.

Stoff- oder Indikationsgruppe, Wirkungsweise: Gebrauchsfertiges, alkoholisches Hautantiseptikum. Bakterizid (inkl. Mycobacterium tuberkulosis) und fungizid. Begrenzt viruzid gemäß RKI Empfehlung Bundesgesundheitsblatt 01-2004. Die Wirkstoffe 2-Propanol und Butan-1,3-diol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren. Die Wirksamkeit von OpSept Hände-Antisepticum gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung: ,,begrenzt viruzid”)* ein. *Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatvirus für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus.

Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus.

Anwendungsgebiete: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Gegenanzeigen: OpSept darf nicht bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe angewendet werden. Nicht auf der Schleimhaut oder im Augenbereich anwenden. Wechselwirkungen: Keine bekannt.

Warnhinweise: OpSept Hände-Antisepticum enthält Lanolin und Duftstoffe, die allergische Reaktionen auslösen können.

Anwendungsfehler und Überdosierung: Fälle von Überdosierung sind nicht bekannt.

Nebenwirkungen: Hautirritationen wie Rötung und leichtes Brennen, sowie kontaktallergische Reaktionen sind möglich.

Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte – Abt. Pharmakovigilanz – Kurt-Georg Kiesinger-Allee 3 – D-53175 Bonn – Website: http://www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie ist OPSept aufzubewahren? Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf! Zusammensetzung: 100 ml Lösung zur Anwendung auf der Haut enthalten:

Wirkstoffe: 2-Propanol 70 ml, Butan-1,3-diol 0,1 ml.

Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Was-ser, Lanolin-poly (oxyethylen), Parfümöl.

Darreichungsform und Inhalt: Lösung zur Anwendung auf der Haut, 500 ml, 1 Liter.

Stand der Informationen: März 2016

Zur Beachtung: Alkoholhaltig, brennbar. Vor der Benutzung elektrischer Geräte etc. gut trocknen lassen. Nicht in Flammen sprühen. Reizt die Augen, bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Zusätzliche Information

Marke: auswählen

Inhalt: auswählen

,

Normen: auswählen

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.