LH Ovulationstest mö-screen, 7 Stück
LH Ovulationstest mö-screen, 7 Stück
8.00 exkl. MwSt. In den Warenkorb

LH Ovulationstest mö-screen, 7 Stück

Artikelnummer: 0270126

8.00 exkl. MwSt.

  • Qualitatives Ergebnis in 5 Minuten
  • Medizinisch-diagnostisch geeigneter cut-off (30 mIU/ml)
  • Hohe Sensitivität und Spezifität (> 99,9 %)
  • Lagerung bei 2 bis 30 °C
  • Lange Haltbarkeit von bis zu 24 Monaten

Der mö-screen LH Ovulationstest ist ein Schnelltest zur qualitativen Ermittlung des luteinisierenden Hormons (LH) in humanem Urin. Der LH Ovulationstest ist zum professionellen Gebrauch als Hilfe zur Erkennung der Ovulation vorgesehen.

Die Ovulation bezeichnet die Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock und wird von einem Anstieg des luteinisierenden Hormons (LH) im Körper verursacht. Der Eisprung findet in der Regel einige Tage nach dem Anstieg des LH-Wertes im Urin statt. Die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, ist während der Tage nach dem Eisprung am höchsten. LH-Schwangerschaftstests sind schnelle Tests, die dazu verwendet werden, qualitativ LH-Konzentrationen im Urin ab einem Wert von 30 mIU/ml zu bestimmen. Sie werden häufig verwendet, um den Eisprung vorherzusagen und den optimalen Zeitpunkt für eine Schwangerschaft zu bestimmen.

Download Gebrauchsanweisung

Packungsinhalt Ovulationstest

7 Teststreifen mit Trockenkissen in Folie verschweißt
1 Gebrauchsanweisung

Vorteile des LH, Ovulationstests

  • Qualitatives Ergebnis in 5 Minuten
  • Medizinisch-diagnostisch geeigneter cut-off (30 mIU/ml)
  • Hohe Sensitivität und Spezifität (> 99,9 %)
  • Lagerung bei 2 bis 30 °C
  • Lange Haltbarkeit von bis zu 24 Monaten

Sensitivität und Spezifität

Sensitivität

Der mö-screen LH Ovulationstest weist LH ab einer Konzentration von 30 mIU/ml im Urin nach. Die Genauigkeit des Tests beträgt 99,0 %.

Spezifität

Der mö-screen LH Ovulationstest wurde mit allgemein verwendeten Medikamenten und Hormonen auf Kreuzreaktionen getestet. Unter anderem wurden folgende Hormone getestet:
TSH 1.000 mIU/ml
FSH 1.000 mIU/ml
hCG 100 mIU/ml
Bei diesen Konzentrationen wurden keine Beeinträchtigungen der erwarteten Ergebnisse festgestellt.

Allgemeines zum LH Test, Ovulationstest

Als Ovulation bezeichnet man die Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock. Die Eizelle gelangt in den Eileiter, wo sie befruchtet werden kann. Um schwanger zu werden, muss die Eizelle innerhalb von 24 Stunden nach dem Eisprung durch Spermien befruchtet werden. Kurz vor dem Eisprung produziert der Körper eine große Menge an luteinisierendem Hormon (LH), welches die Freisetzung der heranreifenden Eizelle von den Eierstöcken auslöst. Dieser LH Anstieg tritt üblicherweise in der Mitte des Menstruationszyklus ein.

Der mö-screen LH Ovulationstest hilft bei der Bestimmung des Eisprungs und der fruchtbaren Tage. Während dieser fruchtbaren Tage ist es am wahrscheinlichsten, schwanger zu werden. Der mö-screen LH Ovulationstest erkennt den LH Anstieg im Urin. Er signalisiert, dass der Eisprung innerhalb der nächsten 24 – 36 Stunden erfolgen wird. Der Test verwendet eine Kombination von Antikörpern, die einen monoklonalen LH Antikörper enthalten, um selektiv erhöhte LH-Werte nachzuweisen. WICHTIG: Nicht in jedem Monatszyklus kommt es zur Ovulation und zum Anstieg der LH-Konzentration.

Lagerung und Haltbarkeit

Der Test ist in der ungeöffneten Folie bei Raumtemperatur (2 – 30 °C) bis zum aufgedruckten Verfallsdatum haltbar. Nicht einfrieren! Die Testkassette ist unmittelbar nach dem Öffnen der Folie zu verwenden. Tests nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden.

Häufig gestellte Fragen zu Ovulationstests

Kann der Ovulationstest zur Vermeidung einer Schwangerschaft verwendet werden?

Nein, der Test kann nicht zur Geburtenkontrolle verwendet werden.

Beeinflussen Alkohol oder Medikamente den Ovulationstests?

Nein, aber Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie Hormonpräparate einnehmen. Ebenso können die Einnahme der Antibabypille, Schwangerschaft oder Stillen das Testergebnis beeinflussen.

Wie lange bleibt die Testlinie am Ovulationstest sichtbar?

Der Test sollte nach 5 Minuten abgelesen werden. Ein positives Ergebnis wird sich nicht ändern. Die roten Linien werden lediglich dunkler und der Hintergrund verfärbt sich leicht. Einige negative Ergebnisse können später eine schwache Linie zeigen, was im Zusammenhang mit der Verdunstung der Flüssigkeiten und damit verbunden, dem Verbleib der Testchemikalien in diesem Bereich steht. Das Ergebnis sollte daher nach Ablauf von 10 Minuten nicht mehr interpretiert werden.

Nachdem ein positives Ergebnis vorliegt, wann ist die beste Zeit für den Geschlechtsverkehr?

Die Ovulation tritt innerhalb der nächsten 24 – 36 Stunden ein. Dies ist die fruchtbare Zeit. Geschlechtsverkehr innerhalb dieses Zeitraums wird empfohlen.

Ersetzt dieser LH Ovulationstest die Basaltemperaturmessung?

Eine Veränderung der Basaltemperatur zeigt hauptsächlich eine bereits eingetretene Ovulation an. Der mö-screen LH Ovulationstest zeigt dagegen bereits eine kurz bevorstehende Ovulation an.

Garantiert ein positives Ergebnis eine Schwangerschaft nach dem Geschlechtsverkehr innerhalb der fruchtbaren Tage?

Es gibt viele Faktoren, die die Fähigkeit schwanger zu werden, beeinflussen können. Es kann erforderlich sein, den Test 3 – 4 Monate zu verwenden, bevor eine Schwangerschaft erreicht wird. Ein Arzt sollte konsultiert werden, wenn innerhalb dieser Zeit keine Schwangerschaft eintritt.

Wie schnell kann eine Schwangerschaft bestätigt werden?

Eine Schwangerschaft kann ab dem ersten Tag der ausbleibenden Periode durch den mö-screen hCG Schwangerschaftstest bestätigt werden.

Zusätzliche Information

Marke

Probematerial

Testvariante

Anzahl Testparameter

Parameter

Menge

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LH Ovulationstest mö-screen, 7 Stück“