Allergo-Screen Nahrnungsmittelbluttest
Allergo-Screen Nahrnungsmittelbluttest
84.57 exkl. MwSt. In den Warenkorb

Allergo-Screen Nahrnungsmittelbluttest

Artikelnummer: 410007DE

84.57 exkl. MwSt.

Produktbeschreibung

Laborchemische Analyse des Kapillarblutes zum Nachweis von spezifischen IgE-Antikörpern gegen die 20 häufigsten Nahrungsmittelallergene.

Untersucht werden folgende Allergene: Eiweiß, Eigelb, Milch, Kasein, Weizenmehl, Roggenmehl, Sojabohne, Sesam, Erdnuss, Haselnuss, Mandel, Apfel, Kiwi, Pfirsich, Tomate Karotte, Kartoffel, Sellerie, Dorsch, Krabbe

Allergische Reaktionen werden durch eine Überreaktion des Immunsystems gegenüber eigentlich harmlosen Fremdstoffen und oft völlig natürlichen Bestandteilen der Umwelt ausgelöst. Durch die erhöhte Alarmbereitschaft können auch gewöhnliche Lebensmittel vom Immunsystem als Allergene erkannt werden und die typischen Symptome einer allergischen Reaktion hervorgerufen werden. Das Allergieprofil Allergo-Screen® Nahrungsmittel bietet eine Untersuchung auf die 20 wichtigsten Nahrungsmittelallergene durch Bestimmung der allergenspezifischen Immunglobuline E (IgE) aus einer Blutprobe.

Das Testset umfasst:

  • 1 Anleitung zur Probengewinnung
  • 2 Lanzetten
  • 1 Kapilarentnahmesystem
  • 2 Alkohol-Tupfer
  • 1 Trocken-Tupfer
  • 1 Fingerkuppenpflaster
  • 1 Garantieschein
  • 1 Probenbegleitschein
  • 1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab?

Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Probengefäß, schicken es in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils nach ca. 5-7 Werktagen.

Gewicht: 0.2 kg
Nachweis von spezifischen IgE-Antikörpern gegen die 20 häufigsten Nahrungsmittelallergene

Zusätzliche Information

Marke

Parameter

Testvariante

Anzahl Testparameter

Probematerial

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Allergo-Screen Nahrnungsmittelbluttest“