Shopping Cart

Tausende zufriedene Kunden in Wir liefern nach Österreich, Deutschland und in alle Länder der EU.

Hier Newsletter abonnieren und einmalig Versandkosten sparen.

Telefon: +43 2982 2928




Support via E-Mail
info@porod-med.com
Telefon / Fax: +43 2982 2928
Mobil: +43 650 6249575

Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00
Montag - Freitag

Lebensmittelechte Handschuhe kaufen

Hygiene und Arbeitsschutz sollten bei der Zubereitung und Verarbeitung von Lebensmitteln an erster Stelle stehen. Lesen Sie hier worauf es bei der Auswahl des richtigen Einweghandschuhs ankommt. Jetzt preiswerte lebensmittelechte Handschuhe kaufen.

Einweghandschuhe im Umgang mit Lebensmitteln

Gerade im Umgang mit Lebensmittel steht Hygiene an erster Stelle. Nahrungsmittel unterscheiden sich in vielen Eigenschaften und genau darauf können Sie mit einem passenden Einweghandschuh reagieren.

Fettig, flüssig, sauer oder basisch, weich oder fest, klebrig oder rutschig, spitz oder rund. Jeder von uns kommt täglich mit unterschiedlichsten Lebensmittel in Berührung. Gerade im industriellen oder gastronomischen Bereich kann durch ein Plus an Hygiene der Kunde überzeugt werden und Sie und ihre Mitarbeiter gleichzeitig durch den Einsatz des richtigen Handschuhs geschützt werden.

Wenn Sie nicht sicher sind welche lebensmittelchten Einweghandschuhe sie benötigen können Sie einfach ein paar Fragen in unserem unverbindlichen Formular beantworten und wir senden Ihnen ein passendes und natürlich unverbindliches Angebot zu.

Unverbindliches Angebot holen

Welcher Einweghandschuh ist für welche Lebensmittel geeignet?

Latex

Vinyl

Nitril

Flüssige Lebensmittel

Milch, Eier, Honig, Zuckersirup, Lebensmittel mit einem PH – Wert > 4,5

Säurehaltige Lebensmittel

wie Gemüse, halbverarbeitetes Obst, Lebensmittel mit einem PH – Wert < 4,5

Alkoholhaltige Getränke

wie Bier, Wein, Getränke bis 10% Alkohol

Fleisch, Fett, Öl

mittelfette Lebensmittel

Butter, Margarine, Käse, Mayonnaise

Fisch

Schokolade, Torten, Gebäck

Nitril
lebensmittelechte Handschuhe

  • exzellente Durchstich-, Abriebund Weiterreißfestigkeit
  • Schutz vor Laugen, Ölen, Lösungsmitteln, Schmiermitteln,tierischen Fetten
  • exzellenter Nass- und Trockengriff
  • hält hohen mechanischen Belastungen stand
  • Hohe Flexibilität und extrem elastisch
  • nicht geeignet für Arbeiten mit Ketonen oder starken organischen Lösemitteln

Latex
lebensmittelechte Handschuhe

  • Besonders gutes Tastempfinden
  • Hochflexibles Material
  • beständig gegen nicht aggressive Chemikalien (Wasser, Säuren, Laugen)
  • guter Schnittschutz
  • Latex kann Allergien verursachen
  • Nicht geeignet für Arbeiten mit Schmiermittelnt und/oder Ölen/Fetten

Vinyl
lebensmittelechte Handschuhe

  • Sehr preiswert
  • Sehr glatte und angenehme Oberfläche
  • Frei von Latex Proteinen und daher sehr hautverträglich
  • Im Lebensmittelbereich ausschließlich für nicht-fettende Lebensmittel zu empfehlen
  • Weniger elastisch und stichfest als Nitril und Latex
  • Weniger gute Passform als Nitril oder Latex Handschuhe

Weitere Produkte für das Arbeiten mit Lebensmitteln.

Bei der Produktion von Lebensmitteln achten Sie bestimmt auf die Einhaltung geregelter Hygienestandards um sowohl ihre Erzeugnisse in bester Qualität zu produzieren und um sich oder ihre Mitarbeiter bestens zu schützen. Damit Sie hier keine Abstriche machen müssen finden Sie bei uns neben unseren Einweghandschuhen für Lebensmittel noch viele weitere Produkte die aktuellen Standards und Normen im Umgang mit Lebensmitteln entsprechen.

AstrohaubeBaretthaubeBartschutzKlipphaubeSchirmhaubeEinwegschürzenÜberschuheSchutzbekleidungDesinfektionEinweggeschirrFaltpapierspenderPapierhandtuecherFAQs Einweghandschuhe

Weitere Produkte für den Umgang mit Lebensmittel.

Welche Einmalhandschuhe sind für Lebensmittel geeignet?

Die Einmalhandschuhe, die in der Lebensmittelindustrie genutzt werden sollten aus einem Material hergestellt sein, das unbedenklich für den menschlichen Körper ist. Die Handschuhe sollten keine Stoffe enthalten, die beim Kontakt mit Lebensmitteln schädlich für die Gesundheit des Verbrauchers sein können. Die Einmalhandschuhe sollten außerdem nicht porös sein, damit Keime und Bakterien nicht durch die Handschuhe in Berührung mit den Lebensmitteln gelangen können.

Wenn Sie in der Gastronomie, im Supermarkt oder auch in der Lebensmittelindustrie arbeiten, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Einmalhandschuhe tragen, denn nicht alle Handschuhe sind für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet. So sollten Vinylhandschuhe beispielsweise nicht im Umgang mit fetthaltigen Lebensmitteln benutzt werden – und auch Latexhandschuhe weisen nur eine relativ geringe Beständigkeit gegenüber Fetten und Ölen auf. Nitrilhandschuhe hingegen werden bei Kontakt mit fettigen Lebensmitteln oft auf Grund ihrer Eigenschaften bevorzugt.

Lebensmittelverordnung – Die richtigen Einmalhandschuhe

Die Verordnung 1935/2004/EG legt die allgemeinen Anforderungen an Materialien und Gegenstände fest, welche mit Lebensmitteln in Kontakt kommen. Sie besagt, dass unter normalen Eisatzbedingungen keine Bestandteile in Mengen abgegeben werden dürfen, welche die menschliche Gesundheit gefährden oder eine unakzeptable Veränderung der Nahrungsmittelzusammensetzung herbeiführen oder seine organoleptischen Eigenschaften, wie z.B. Geruch, Geschmack oder Farbe beeinträchtigen. Aus diesem Grund ist es für Menschen, die regelmäßig mit Lebensmitteln arbeiten – beispielsweise im Gastronomie- oder Lebensmittelhandwerk ratsam auf Einmalhandschuhe aus Nitril zurückzugreifen. Diese Art von Handschuhen ist frei von natürlich vorkommendem Latex und damit ideal für Menschen mit einer Allergie geeignet.

Ob Einmalhandschuhe dieser Lebensmittelverordnung entsprechen wird durch das Piktogram Glas-Gabel sowie eine zusätzliche CE Kennzeichnung ersichtlich.