CU-ER3 Defibrillator

2,946.00

Artikelnummer: CU-ER3 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,
 

Beschreibung

Der Paramedic CU-ER3 ist ein tragbarer externer Defibrillator mit folgenden Modi:

Automatischer externer Defibrillations- (AED)- Modus
Manueller Modus
Im AED-Modus analysiert der Paramedic CU-ER3 den EKG-Rhythmus des Patienten, Dabei bemisst das Gerät, ob eine Defibrillation indiziert ist, Während der gesamten Rettungsmaß-
nahme unterstützt Sie der ER3 durch Sprachansagen und Textmitteilungen,

Im manuellen Modus überlässt Ihnen der Paramedic CU-ER3 die Kontrolle über den Defibrillationsablauf, Sie beurteilen selbst den EKG-Rhythmus des Patienten und legen das Energieniveau für den abzugebenden Schock fest, Außerdem können Sie in diesem Modus eine elektrische Kardioversion zur Behandlung von Vorhofflimmern durchführen, Bei der elektrischen Kardioversion wird der Defibrillationsschock innerhalb von 60 Millisekunden nach dem Auftreten einer QRS-Spitze im EKG des Patienten ausgelöst,

Der CU-ER3 kann im manuellen Modus auch zur reinen EKG-Überwachung verwendet werden, Dafür wird ein spezielles EKG-Überwachungskabel des Herstellers CU Medical Systems, Inc, angeschlossen, Solange dieses Kabel am Gerät befestigt ist, können keine Schocks ausgelöst werden,

Mobiles AED/EKG-Kombigerät für Mediziner und Rettungssanitäter

Automatisierter externer Defibrillator (AED)mit SpO2-Sensor
EKG-Monitor zur Überwachung von Notfallpatienten
Anweisungen durch Sprache und visuell über das Display
Schonung des Herzmuskels durch biphasische Defibrillation, mit nur 150 Joule
Speichert bis zu 12 Stunden Ereignis- und EKG-Aufzeichnung
Wiederaufladbarer Nickel-Metall-Hydrid-Akku mit 12 Volt für 200 Schocks in Folge oder 8 Stunden Dauerbetrieb