EN 374

Die Norm EN 374 ist eine Europäische Norm für Schutzhandschuhe gegen chemische und mikrobiologische Gefahren. Sie legt Anforderungen fest, die Schutzhandschuhe erfüllen müssen, um Personen vor chemischen und mikrobiologischen Gefahren zu schützen. Die Norm umfasst Tests zur Bestimmung der Permeation von Chemikalien durch den Handschuh, der Degradationsrate und der Alterungsbeständigkeit des Handschuhmaterials sowie zur Bestimmung der Passform und der Fähigkeit des Handschuhs, den Träger vor mikrobiologischen Gefahren zu schützen. Die Norm EN 374 ist Teil der Normenreihe EN 374 und umfasst insgesamt drei Teile: EN 374-1, EN 374-2 und EN 374-3. Die Normen EN 374-1 und EN 374-3 beschreiben die Anforderungen an Schutzhandschuhe gegen chemische Gefahren, während die Norm EN 374-2 Anforderungen an Schutzhandschuhe gegen mikrobiologische Gefahren festlegt.

Kategorien zeigen

Kategorien zeigen